Digital Starter 2022

HuuuuHuuuuu, bei diesem Angebot kriegen wir eine Gänsehaut! Unsere Preise sind ja schon schauderhaft gut, doch jetzt noch 40% zurück erhalten? Unmöglich!!!!
Nein, jetzt nicht mehr!

Dank der WKO haben wir nun schrecklich gute Förderungen, um Ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu machen!

Wir zaubern Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept, mit unschlagbaren Preisen!

Förderungsrakete

Digital Starter 2022

Digital Starter 2022 Mockup
Jetzt einreichen!

Digital Starter 2022

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Digital Starter 2022

Das Oberösterreichische Förderprogramm für digitale Projekte.

Die vielen Digitalisierungsmöglichkeiten sind oftmals eine große Herausforderung und ein finanzieller Kraftakt für kleine und mittelgroße Unternehmen.

Aber um Ihren Betrieb langfristig wettbewerbsfähig zu halten , muss alles was digitalisiert werden kann, auch digitalisiert werden.

Mit dem Förderprogramm Digital Starter 2022 unterstützt die WKOÖ und das Land OÖ Ihr Unternehmen bei ihren Digitalisierungsprojekten mit einer 40%-igen Förderung!

dotted line svg
Digital starter 2022

Ihre Vorteile

Wenn Ihr Unternehmen Umsätze mit einem Online Shop absichern möchte, damit der nächste Lockdown Ihr Unternehmen nicht mehr so hart trifft, vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches & kostenloses Erstgespräch!

Wir erstellen mit Ihnen einen Plan, wie Sie in ein paar Wochen Neukunden über Ihren neuen Online Shop gewinnen können, damit Sie weiterhin Umsatz machen, auch wenn durch einen Lockdown, ihr Verkaufslokal vorübergehend schließen muss.

Das ohne viel Zeit investieren zu müssen!

  • 40% Förderung

  • kostenloses Beratungsgespräch

  • mehr Umsätze durch digitalisierung

Häufig gestellte Fragen

Gefördert werden kleine- und mittelständige Unternehmen:

  • mit Firmensitz in Oberösterreich
  • mit einer aktiven Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich

Es werden Digitalisierungsvorhaben unterstützt, die zur Erhöhung der betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit einen wesentlichen Beitrag leisten. DigiPROJEKTE können „Digitale Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ oder „Intelligentes Datenmanagement“ sowie „Sichere IT-Systeme“ oder „Ressourceneffizienz durch Digitalisierung“ als Schwerpunkte haben. Bei Digitalisierungsvorhaben mit den Schwerpunkten „Sichere IT-Systeme“ bzw. „Ressourceneffizienz“ (DigiBONUS) erhöht sich die Fördersumme auf bis zu 10.000 Euro.
 

DigiPROJEKT ist die Basisförderung für Ihr Digitalisierungsvorhaben/Digitalisierungsprojekt. Die Projektkosten für Ihr Vorhaben müssen dabei mindestens 5.000 Euro (netto) betragen. Im Rahmen der Basisförderung DigiPROJEKT beträgt die Förderhöhe 40 % der Gesamtkosten und ist mit max. 4.000 Euro gedeckelt. Wenn Sie zusätzliche Schwerpunkte wie "Sichere IT-Systeme" sowie "Ressourceneffizienz durch Digitalisierung" im Projekt umsetzen, haben Sie die Möglichkeit, mit den DigiBONI um max. 5.000 Euro (Cyber-Security-Bonus) bzw. max. 1.000 Euro (Nachhaltigkeits-Bonus) auf insgesamt max. 10.000 Euro zu erhöhen. Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses